Weit über dem Polarkreis, in Lappland, Europas letzter Wildnis, finden Sie die Huskyfarm von Birgit Homburg und Bruno Spett.
Abseits der ausgetretenen Pfade bieten sie den Besuchern die Möglichkeit, Lappland in einem einzigartigen und persönlichen Umfeld zu erleben.

Wir können Gruppen von bis zu 8 Gästen unterbringen.
Von Dezember bis April organisieren wir auch Hundeschlittentouren mit unseren 60 Huskys durch Wald und über gefrorene Feuchtgebiete und Flüsse.
Aktivitäten wie Schneemobil-Safaris, ein Besuch des berühmten Eishotels und Eisfischen runden Ihren Aufenthalt ab.

Im Sommer bieten wir verschiedene Unterkünfte zur Miete an.
Hier können Sie die ruhige und friedliche Natur genießen, sich entspannen und gleichzeitig neue Erlebnisse machen.
Wenn Sie an Angel- oder Tracking-Touren interessiert sind, werfen Sie einen Blick auf unsere Angebote.